Hildur2John

Amalia Ericsson, Lederkünstlerin

Von Mänteln bis zu Kissen. Geschichten über das, was wichtig ist.

Die Industriedesignerin Amalia Ericsson, die einen Teil ihrer Kindheit auf dem Land und mit der Leidenschaft für Recyclingmaterialien verbracht hat, wurde verzaubert durch alte Lederjacken. Diese überarbeitet Ericsson und verwandelt sie in etwas Neues. In etwas Praktisches.

„Es beginnt alles mit der Natur Gotlands und nicht zuletzt den Menschen. Ihre Geschichten, ihre Freuden und Sorgen inspirieren mich. Es ist wichtig, dass ich losgelöst von Gedanken bin, wenn ich etwas erschaffe.”

„Um die Geschichte, woran ich glaube, durch meine Produkte zu erzählen.”

In der Gemeinde von Väte, auf einer kleinen Wiese neben dem kleinen Bauernhof, in dem sie einst spielte, Hütten baute und aufgewachsen ist, gewinnt sie Kraft für Ihre Kreativität.

„Es ist fantastisch, neben allen anderen, die an Made By Gotland beteiligt sind, kreativ zu sein. Es wurde von aufrichtigen Menschen gegründet, die das gleiche Bild von Gotland haben wie ich.“

Hildur2John

Amalia Ericsson, Lederkünstlerin

Von Mänteln bis zu Kissen. Geschichten über das, was wichtig ist.

Die Industriedesignerin Amalia Ericsson, die einen Teil ihrer Kindheit auf dem Land und mit der Leidenschaft für Recyclingmaterialien verbracht hat, wurde verzaubert durch alte Lederjacken. Diese überarbeitet Ericsson und verwandelt sie in etwas Neues. In etwas Praktisches.

„Es beginnt alles mit der Natur Gotlands und nicht zuletzt den Menschen. Ihre Geschichten, ihre Freuden und Sorgen inspirieren mich. Es ist wichtig, dass ich losgelöst von Gedanken bin, wenn ich etwas erschaffe.”

In der Gemeinde von Väte, auf einer kleinen Wiese neben dem kleinen Bauernhof, in dem sie einst spielte, Hütten baute und aufgewachsen ist, gewinnt sie Kraft für Ihre Kreativität.

„Es ist fantastisch, neben allen anderen, die an Made By Gotland beteiligt sind, kreativ zu sein. Es wurde von aufrichtigen Menschen gegründet, die das gleiche Bild von Gotland haben wie ich.“

Hildur2John

 Amalia Ericsson, Lederkünstlerin

Von Mänteln bis zu Kissen. Geschichten über das, was wichtig ist.

Die Industriedesignerin Amalia Ericsson, die einen Teil ihrer Kindheit auf dem Land und mit der Leidenschaft für Recyclingmaterialien verbracht hat, wurde verzaubert durch alte Lederjacken. Diese überarbeitet Ericsson und verwandelt sie in etwas Neues. In etwas Praktisches.

„Es beginnt alles mit der Natur Gotlands und nicht zuletzt den Menschen. Ihre Geschichten, ihre Freuden und Sorgen inspirieren mich. Es ist wichtig, dass ich losgelöst von Gedanken bin, wenn ich etwas erschaffe.”

„Um die Geschichte, woran ich glaube, durch meine Produkte zu erzählen.”

In der Gemeinde von Väte, auf einer kleinen Wiese neben dem kleinen Bauernhof, in dem sie einst spielte, Hütten baute und aufgewachsen ist, gewinnt sie Kraft für Ihre Kreativität.

„Es ist fantastisch, neben allen anderen, die an Made By Gotland beteiligt sind, kreativ zu sein. Es wurde von aufrichtigen Menschen gegründet, die das gleiche Bild von Gotland haben wie ich.“